Tranchiermesser

Tranchiermesser

Ein Tranchiermesser ist ein langes Messer mit einer spitz zulaufenden, schmalen Klinge (2,5 - 3 cm Breite). Die Klingelänge des Fleischmessers variiert zwischen 15 und 30 Zentimeter. Die Klinge ist leicht geschwungen und hat an der Unterseite eine, für das Tranchiermesser charakteristische, kleine Einwölbung.

In Kombination mit einer Fleischgabel / Tranchiergabel wird das Tranchiermesser zum tranchieren von Fleisch genutzt.
So kann man mit dem Tranchierbesteck Braten in Scheiben geschnitten, oder Geflügel tranchiert werden. Jedoch wird anstelle des Messers beim Tranchieren von Geflügel oft alternativ eine Geflügelschere verwendet.

Haben Sie schon gewusst?
Das Wort "tranchieren" kommt aus dem französischen ("trancher") und heißt so viel wie "zerlegen" oder "abschneiden". Im deutschen versteht man unter dem Wort "Tranche" eine ca 1cm dicke Fleischscheibe.